Angebote zu "Grenzen" (64 Treffer)

Kategorien

Shops

Geuer, Ermano: Digitale Identität 2.0
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.11.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Digitale Identität 2.0, Titelzusatz: Möglichkeiten und Grenzen der Identifizierung von Nutzern im World Wide Web, Auflage: 2. Auflage von 2010 // 2. Auflage, Autor: Geuer, Ermano, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 96, Gewicht: 151 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Digitale Identität 2.0
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Identität 2.0 ab 25.99 € als Taschenbuch: Möglichkeiten und Grenzen der Identifizierung von Nutzern im World Wide Web. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Digitale Identität 2.0
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Identität 2.0 ab 17.99 € als epub eBook: Möglichkeiten und Grenzen der Identifizierung von Nutzern im World Wide Web. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Online-Marktforschung
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden die wichtigsten Methoden der Online-Marktforschung und deren Vor- und Nachteile auch im Vergleich zu traditionellen Marktforschungsmethoden beschrieben und beurteilt. Im Wesentlichen sind dies die Befragung, die Beobachtung und das Experiment im Internet sowie das Online-Panel. Des Weiteren wird auf mögliche Probleme und bestehende Grenzen sowie Richtlinien in der Online-Marktforschung eingegangen. Durch die genannten Anwendungsbeispiele von Internet-Forschungs-Methoden werden die Möglichkeiten in der Praxis erklärt. Sowohl bereits länger genutzte Untersuchungs- und Forschungs-Anwendungen im World Wide Web als auch neue Arten der Methoden, wie zum Beispiel Web 2.0-Analysen, die Netnografie oder 3-D-Web-Experimente werden erörtert. Marktforschungsmethoden über das Internet finden mehr und mehr ihre Anwendung und substituieren traditionelle Methoden wie z. B. schriftliche Interviews. Somit ist es noch wichtiger, die Online-Marktforschung genauer und kritischerzu analysieren.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Online-Marktforschung
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden die wichtigsten Methoden der Online-Marktforschung und deren Vor- und Nachteile auch im Vergleich zu traditionellen Marktforschungsmethoden beschrieben und beurteilt. Im Wesentlichen sind dies die Befragung, die Beobachtung und das Experiment im Internet sowie das Online-Panel. Des Weiteren wird auf mögliche Probleme und bestehende Grenzen sowie Richtlinien in der Online-Marktforschung eingegangen. Durch die genannten Anwendungsbeispiele von Internet-Forschungs-Methoden werden die Möglichkeiten in der Praxis erklärt. Sowohl bereits länger genutzte Untersuchungs- und Forschungs-Anwendungen im World Wide Web als auch neue Arten der Methoden, wie zum Beispiel Web 2.0-Analysen, die Netnografie oder 3-D-Web-Experimente werden erörtert. Marktforschungsmethoden über das Internet finden mehr und mehr ihre Anwendung und substituieren traditionelle Methoden wie z. B. schriftliche Interviews. Somit ist es noch wichtiger, die Online-Marktforschung genauer und kritischerzu analysieren.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Grenzen, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Grenzen". Reisefreiheit: Grenzen sind wichtig, weil ohne sie nichts zu erkennen ist. Und Grenzen sind gut, weil man sie überwinden kann. Die Macht der alten Männer: Ehemalige hohe Kader der Kommunistischen Partei Chinas geben ein regimekritsches Geschichtsmagazin heraus. Sie bewegen sich auf einem schmalen Grat und erweitern die Pressefreiheit für alle. Suchen und nicht finden: Diese Erfahrung machen wir im Internet alle. Wie werden wir mit der täglich anschwellenden Datenflut fertig? Thomas Ramge machte sich auf die Suche nach Lösungen. Die Netzstarter: Das World Wide Web senkt die Schwellen für Firmengründer. Jakob Vicari porträtiert drei Unternehmen, die es vor einigen Jahren noch nicht gegeben hätte. Aber bitte mit Sahne: Ein ehemaliger Bundeswehrsoldat aus der brandenburgischen Provinz macht das beste Eis Deutschlands. Wie er das schaffte, beschreibt Antje Scherer. Zähe Fronten: Viele Inhalte, ein Gerät - das wünschen sich die Kunden. Doch die Hersteller verfolgen bis heute ihre nur eigenen Interessen. Die Grenzer: Behörden sind dazu da, dass die Spielregeln eingehalten werden. Wie und mit welchem Erfolg "Die Grenzer" das tun, untersucht Marcus Pfeil an vier Beispielen. Die Wendige: Die Türkei hat lange vergeblich um den Westen gebuhlt - jetzt schaut sich "Die Wendige" anderweitig um. Ein Report über eine strategische Neuausrichtung und ihren Preis von Yasemin Ergin. Die Grenzen des Nutzens: Wann immer mehr Einsatz immer weniger bringt, erklärt der Ökonom Christian Seidl im Interview mit Thomas Ramge. Gibt es Grenzen des Wachstums? Originelle Antworten auf diese Frage gibt Stephan A. Jansen. Ohne Grenzen kein Leben: Das ist die Kernbotschaft de 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/130301/bk_brnd_130301_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Crime Scene Internet
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neudeutsche Ausdruck "Cybercrime" umfasst die Bereiche des Computer- und des Internetstrafrechts. Diese wiederum bestehen aus vielen verschiedenen Einzeltatbeständen, von denen nicht alle jedem geläufig sind. Dabei spielen sie heutzutage im World Wide Web eine immer größer werdende Rolle, sodass jeder zumindest ihre Grundlagen kennen sollte. Insbesondere die besonders "gefährdeten" Berufsgruppen wie beispielsweise Netzwerkadministratoren oder Webprogrammierer stoßen in ihrem beruflichen Alltag mit den Mitteln des technisch Machbaren bisweilen an die Grenzen des juristisch Erlaubten. Versuchen etwa Administratoren die Sicherheit des eigenen Netzwerks vor Angriffen von außerhalb zu testen, bedienen sie sich regelmäßig der gleichen Softwaretools wie Hacker, deren Eindringen in Netzwerke eher selten etwas mit ehrbaren Tests zu tun hat.Neben den bekannten Straftaten, wie z. B. Computerbetrug oder der so genannte "Hackerparagraf", werden auch die weniger verbreiteten, aber nicht weniger wichtigen Straftatbestände behandelt. Denn nicht nur im Strafgesetzbuch finden sich entsprechende Vorschriften, sondern auch im Urheberrechtsgesetz, im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb oder auch im Bundesdatenschutzgesetz.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Crime Scene Internet
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neudeutsche Ausdruck "Cybercrime" umfasst die Bereiche des Computer- und des Internetstrafrechts. Diese wiederum bestehen aus vielen verschiedenen Einzeltatbeständen, von denen nicht alle jedem geläufig sind. Dabei spielen sie heutzutage im World Wide Web eine immer größer werdende Rolle, sodass jeder zumindest ihre Grundlagen kennen sollte. Insbesondere die besonders "gefährdeten" Berufsgruppen wie beispielsweise Netzwerkadministratoren oder Webprogrammierer stoßen in ihrem beruflichen Alltag mit den Mitteln des technisch Machbaren bisweilen an die Grenzen des juristisch Erlaubten. Versuchen etwa Administratoren die Sicherheit des eigenen Netzwerks vor Angriffen von außerhalb zu testen, bedienen sie sich regelmäßig der gleichen Softwaretools wie Hacker, deren Eindringen in Netzwerke eher selten etwas mit ehrbaren Tests zu tun hat.Neben den bekannten Straftaten, wie z. B. Computerbetrug oder der so genannte "Hackerparagraf", werden auch die weniger verbreiteten, aber nicht weniger wichtigen Straftatbestände behandelt. Denn nicht nur im Strafgesetzbuch finden sich entsprechende Vorschriften, sondern auch im Urheberrechtsgesetz, im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb oder auch im Bundesdatenschutzgesetz.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Digitale Identität 2.0
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Identität 2.0 ab 25.99 EURO Möglichkeiten und Grenzen der Identifizierung von Nutzern im World Wide Web. 2. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot