Angebote zu "Glaubwürdigkeit" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Glaubwürdigkeit von Informationsangeboten i...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Glaubwürdigkeit von Informationsangeboten im World Wide Web am Beispiel von Nachrichten aus der Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche ab 58 € als Taschenbuch: Eine quantitative Untersuchung unter Entscheidungsträgern in der IT- und TK-Branche. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die Glaubwürdigkeit von Informationsangeboten i...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Glaubwürdigkeit von Informationsangeboten im World Wide Web am Beispiel von Nachrichten aus der Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche ab 58 € als pdf eBook: Eine quantitative Untersuchung unter Entscheidungsträgern in der IT- und TK-Branche. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die Glaubwürdigkeit von Informationsangeboten i...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Glaubwürdigkeit von Informationsangeboten im World Wide Web am Beispiel von Nachrichten aus der Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche ab 58 EURO Eine quantitative Untersuchung unter Entscheidungsträgern in der IT- und TK-Branche

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die Glaubwürdigkeit von Informationsangeboten i...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Glaubwürdigkeit von Informationsangeboten im World Wide Web am Beispiel von Nachrichten aus der Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche ab 58 EURO Eine quantitative Untersuchung unter Entscheidungsträgern in der IT- und TK-Branche. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Internationale Krisenkommunikation im Netz
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die permanente Aktualität und globale Verfügbarkeit unterscheidet sich das Internet von traditionellen Medien und übernimmt vermehrt eine Synchronisationsfunktion des weltweiten Geschehens. Insbesondere internationale Krisen, die wie das Internet über Staatsgrenzen hinweg bestehen, erfahren durch diese spezifischen Eigenschaften des World Wide Web globale Aufmerksamkeit und öffentliches Interesse. Die Arbeit untersucht für das Internet inwiefern Glaubwürdigkeit in ungewissen Zeiten von internationalen Krisen eine Kriterium zur gesellschaftlichen Orientierung darstellt. Denn neben der hohen Bedeutsamkeit im Kontext der Informationswahrnehmung in Krisenzeiten, erfährt die Glaubwürdigkeit als Maßstab journalistischer Qualität eine doppelte Relevanz-Zuschreibung. Die Arbeit zeigt, dass es mehrere konkrete Einflussfaktoren gibt, die förderlich sind für die Wahrnehmung von Glaubwürdigkeit im Internet, da sie als Selektionshilfen fungieren. Jedoch ist dabei die wahrgenommene Glaubwürdigkeit, speziell von Online-Nachrichten in Krisenzeiten, kein Merkmal des Bezugsobjekts, sondern eine Eigenschaft der Wahrnehmung dieses Bezugsobjekts.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Don't trust in media: Das Vertrauen in den Onli...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vertrauen ist ein Schlüsselbegriff für das Funktionieren der modernen Gesellschaft undein wichtiger Faktor im Kommunikationsprozess. Ein Mangel an Vertrauen kann hingegen zu ernsthaften Problemen führen, insbesondere gilt dies für die Online-Kommunikation. In der Medien- und Kommunikationswissenschaft haben theoretische Modelle jedoch noch so gut wie keinen Niederschlag gefunden. In der vorliegenden Studie wurde die Glaubwürdigkeit des Journalismus im World Wide Web Untersucht. Unter Einsatz eines Leitfadens wurden zwanzig österreichische Akademiker und Studierende zu ihrer Mediennutzung interviewt und unter anderem ihre Einschätzung der Medien nach Themen, Fakten, Richtigkeit und Bewertung erfasst und mithilfe eines Faktorenmodells ausgewertet. Knapp zwei Drittel der Befragten hinterfragen die allgemeine Richtigkeit beziehungsweise die Objektivität von Angaben in den Onlinemedien. Durch den Quotendruck und die Verlagerung der Mediennutzung, wie zum Beispiel durch Facebook, bahnen sich neue Herausforderungen für die Onlinemedien an.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Computervermittelte Kommunikation unter besonde...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: Sehr gut, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das World-Wide-Web bietet unterschiedlichste Möglichkeiten. Zum einem kann man sich über das Internet über zahlreiche Themen informieren. Das Internet hat die Informationssuche sehr stark erleichtert, da man auf einem 'Platz' unzählige Sachgebiete finden kann. Natürlich muss man aber auch bei dieser Informationsquelle sehr stark auf die Glaubwürdigkeit achten. Zum anderen können im Netz auch soziale Beziehungen entstehen, wobei man aber die Unterschiede in der Qualität stets beachten muss. Die Kontakte können vom lockeren, oberflächlichen Kontakt bis hin zur starken Bindung reichen. Repräsentiert werden jene Bekanntschaften über verschiedenste Kanäle, wie zum Beispiel Chats oder Muds, die mittlerweile grösste Beliebtheit im Austausch von Informationen erlangt haben. Eine weitere spezielle Möglichkeit des Internets ist die Therapie im Netz, mit ihren verbundenen Chancen und Risiken. Diesem Punkt will ich in dieser Arbeit viel Platz bieten, da er mich als angehende Psychologien natürlich sehr stark interessiert. Als erstes jedoch will ich auf die unterschiedlichen theoretischen Ansätze zur computervermittelten Kommunikation eingehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Computervermittelte Kommunikation unter besonde...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: Sehr gut, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das World-Wide-Web bietet unterschiedlichste Möglichkeiten. Zum einem kann man sich über das Internet über zahlreiche Themen informieren. Das Internet hat die Informationssuche sehr stark erleichtert, da man auf einem 'Platz' unzählige Sachgebiete finden kann. Natürlich muss man aber auch bei dieser Informationsquelle sehr stark auf die Glaubwürdigkeit achten. Zum anderen können im Netz auch soziale Beziehungen entstehen, wobei man aber die Unterschiede in der Qualität stets beachten muss. Die Kontakte können vom lockeren, oberflächlichen Kontakt bis hin zur starken Bindung reichen. Repräsentiert werden jene Bekanntschaften über verschiedenste Kanäle, wie zum Beispiel Chats oder Muds, die mittlerweile größte Beliebtheit im Austausch von Informationen erlangt haben. Eine weitere spezielle Möglichkeit des Internets ist die Therapie im Netz, mit ihren verbundenen Chancen und Risiken. Diesem Punkt will ich in dieser Arbeit viel Platz bieten, da er mich als angehende Psychologien natürlich sehr stark interessiert. Als erstes jedoch will ich auf die unterschiedlichen theoretischen Ansätze zur computervermittelten Kommunikation eingehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot