Angebote zu "Österreichische" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Österreichische Tageszeitungen im World Wide We...
37,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber / Deutsch / VDM Verlag / Autor Kochta, Gabriele / 2013

Anbieter: idealo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Österreichische Tageszeitungen im World Wide Web
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreichische Tageszeitungen im World Wide Web ab 49 € als Taschenbuch: Eine Analyse der Online-Zeitungen www. derstandard. at www. diepresse. com www. kurier. at und www. krone. at bezüglich Anpassung an das Internet. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Österreichische Tageszeitungen im World Wide Web
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreichische Tageszeitungen im World Wide Web ab 49 EURO Eine Analyse der Online-Zeitungen www. derstandard. at www. diepresse. com www. kurier. at und www. krone. at bezüglich Anpassung an das Internet

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Österreichische Tageszeitungen im World Wide Web
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir befinden uns im sogenannten multimedialen Zeitalter, dessen wohl wichtigste Ausprägung das World Wide Web ist. Zuerst gedacht als Informationsaustausch zwischen Wissenschaftlern, wurde das Internet bald als geeignetes Medium für Datenübertragung jeglicher Art entdeckt. Heute haben die meisten von uns Zugang zum World Wide Web: in der Firma, zu Hause oder in einem öffentlichen Internet Café. Natürlich wurde diese Form der Informationsübermittlung auch von den Medien schnell genutzt.Kaum eine Tageszeitung kann und will es sich leisten, kein online Pendant zu veröffentlichen. Aber wie sehen die Internetauftritte österreichischer Tageszeitungen aus? Passen sie sich den neuen Rahmenbedingungen an? Die Autorin Gabriele Kochta geht unter anderem der Frage nach, ob es eine Differenzierung zwischen Qualitätsjournalismus und Boulevardjournalismus im Internet gibt. Empirisch werden im vorliegenden Buch Inhalte, Schwerpunkte, Zusatzangebote und gestalterische Aspekte von Online-Ausgaben österreichischer Tageszeitungen untersucht.Das Buch richtet sich an Medienwissenschaftler, Homepage-Entwickler von Online-Medien und Journalisten sowie Chefredakteure von Online-Zeitungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Don't trust in media: Das Vertrauen in den Onli...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vertrauen ist ein Schlüsselbegriff für das Funktionieren der modernen Gesellschaft undein wichtiger Faktor im Kommunikationsprozess. Ein Mangel an Vertrauen kann hingegen zu ernsthaften Problemen führen, insbesondere gilt dies für die Online-Kommunikation. In der Medien- und Kommunikationswissenschaft haben theoretische Modelle jedoch noch so gut wie keinen Niederschlag gefunden. In der vorliegenden Studie wurde die Glaubwürdigkeit des Journalismus im World Wide Web Untersucht. Unter Einsatz eines Leitfadens wurden zwanzig österreichische Akademiker und Studierende zu ihrer Mediennutzung interviewt und unter anderem ihre Einschätzung der Medien nach Themen, Fakten, Richtigkeit und Bewertung erfasst und mithilfe eines Faktorenmodells ausgewertet. Knapp zwei Drittel der Befragten hinterfragen die allgemeine Richtigkeit beziehungsweise die Objektivität von Angaben in den Onlinemedien. Durch den Quotendruck und die Verlagerung der Mediennutzung, wie zum Beispiel durch Facebook, bahnen sich neue Herausforderungen für die Onlinemedien an.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Online Marketing Einsatz eines Newsletters für ...
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft Graz, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten der weltweiten Vernetzung über das World Wide Web wird der Einsatz von elektronischen Kommunikationsmitteln als Instrument des Marketing für ein Unternehmen immer wichtiger. Die Ausrichtung sämtlicher Unternehmensaktivitäten auf die Bedürfnisse des Marktes hat in der Wirtschaft bereits einen sehr hohen Stellenwert, da der Kunde durch die schnelle und uneingeschränkte Informationsverbreitung mündiger und selbständiger geworden ist und dadurch Entscheidungen objektiver treffen kann. Die elektronischen Arbeitsmittel sind in allen Bereichen der Unternehmungen eingesetzt und werden ständig ausgebaut. Die zusätzliche Vernetzung der Firmen stellt auch neue Herausforderungen an das Marketing, das mit Online-Instrumenten uneingeschränkte Märkte öffnet. Durch diesen Aspekt wird die Kommunikation immer schneller und das Thema der Kundenbindung ein immer wichtigeres. Gerade für Non-Profit-Organisationen sind Kundenbindung und Imageverbesserung lebende Prozesse, die laufend verbessert und gesteigert werden müssen. Die Österreichische Sporthilfe (ÖSH), deren Hauptaufgabe es ist, Dienstleistungen und Unterstützungen für Sportler in Österreich anzubieten, hat die Herausforderungen der Zeit erkannt und gesehen, dass sich im Bereich der Informationsversorgung neue Medien und Möglichkeiten entwickeln. Aus diesem Grund hat die ÖSH die Entscheidung getroffen, das Online-Marketing zu erweitern und dabei einen Schwerpunkt auf die Kommunikationspolitik zu legen. Ein konkreter Vorschlag dazu ist der Einsatz des Newsletter als Kommunikationsmedium. Das Ziel der Arbeit war es, die umfassenden Möglichkeiten des Marketing aufzuzeigen und dabei speziell auf die neuen Bereiche des Online-Marketing einzugehen, die in den letzten Jahren einen enormen Umfang erreicht haben. Für das Unternehmen ÖSH wurde der Bereich des E-Mail-Marketing im Detail erläutert, wobei der Schwerpunkt auf den Einsatz des Newsletter gelegt wurde, der als Kommunikationsmittel Anwendung findet. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit war die Auswahl eines geeigneten Software-Paketes, das der ÖSH den Start in einen neuen Bereich der Kommunikation mit den Sportlern, Sponsoren, den Mitgliedern und der Öffentlichkeit ermöglichen soll.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Online Marketing Einsatz eines Newsletters für ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft Graz, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten der weltweiten Vernetzung über das World Wide Web wird der Einsatz von elektronischen Kommunikationsmitteln als Instrument des Marketing für ein Unternehmen immer wichtiger. Die Ausrichtung sämtlicher Unternehmensaktivitäten auf die Bedürfnisse des Marktes hat in der Wirtschaft bereits einen sehr hohen Stellenwert, da der Kunde durch die schnelle und uneingeschränkte Informationsverbreitung mündiger und selbständiger geworden ist und dadurch Entscheidungen objektiver treffen kann. Die elektronischen Arbeitsmittel sind in allen Bereichen der Unternehmungen eingesetzt und werden ständig ausgebaut. Die zusätzliche Vernetzung der Firmen stellt auch neue Herausforderungen an das Marketing, das mit Online-Instrumenten uneingeschränkte Märkte öffnet. Durch diesen Aspekt wird die Kommunikation immer schneller und das Thema der Kundenbindung ein immer wichtigeres. Gerade für Non-Profit-Organisationen sind Kundenbindung und Imageverbesserung lebende Prozesse, die laufend verbessert und gesteigert werden müssen. Die Österreichische Sporthilfe (ÖSH), deren Hauptaufgabe es ist, Dienstleistungen und Unterstützungen für Sportler in Österreich anzubieten, hat die Herausforderungen der Zeit erkannt und gesehen, dass sich im Bereich der Informationsversorgung neue Medien und Möglichkeiten entwickeln. Aus diesem Grund hat die ÖSH die Entscheidung getroffen, das Online-Marketing zu erweitern und dabei einen Schwerpunkt auf die Kommunikationspolitik zu legen. Ein konkreter Vorschlag dazu ist der Einsatz des Newsletter als Kommunikationsmedium. Das Ziel der Arbeit war es, die umfassenden Möglichkeiten des Marketing aufzuzeigen und dabei speziell auf die neuen Bereiche des Online-Marketing einzugehen, die in den letzten Jahren einen enormen Umfang erreicht haben. Für das Unternehmen ÖSH wurde der Bereich des E-Mail-Marketing im Detail erläutert, wobei der Schwerpunkt auf den Einsatz des Newsletter gelegt wurde, der als Kommunikationsmittel Anwendung findet. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit war die Auswahl eines geeigneten Software-Paketes, das der ÖSH den Start in einen neuen Bereich der Kommunikation mit den Sportlern, Sponsoren, den Mitgliedern und der Öffentlichkeit ermöglichen soll.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot